Skip to main content

Europaweites Forschungsprojekt

Forschungen in Mittelbaden: Wie können PFC im Wasser eliminiert werden?

Wie lassen sich Verunreinigungen mit PFC verhindern und im Ernstfall wieder beseitigen? Karlsruher Wissenschaftler beteiligen sich an einem europaweiten Forschungsprojekt, das auch in Mittelbaden Antworten auf diese Fragen sucht.

Persistente Chemikalien wie zum Beispiel die PFC gehören nicht ins Wasser,
Wege gegen Kontaminierung: Persistente Chemikalien wie zum Beispiel die PFC gehören nicht ins Wasser. Das Projekt ZeroPM sucht nach Möglichkeiten zur Vermeidung dieser Schadstoffe. Foto: Patricia Klatt

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang