Skip to main content

Außenspiegel abgefahren

Unfalverursacher flüchtet in Rastatt

Eine unangenehme Überraschung erlebte ein Skodafahrer am Donnerstagabend in Rastatt, als er zu seinem parkenden Fahrzeug zurückkehrte. Wie die Polizei berichtete, hatte ein Unbekannter den Außenspiegel beschädigt.

Die Polizei nach einem Unfallflüchtigen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Die Unfallflucht hatte sich bei der Gartenstraße 1 am Donnerstag zwischen 18.30 Uhr und 21.15 Uhr ereignet. Der Unfallflüchtige hatte nach Polieziangaben den parkenden schwarzen Skoda im Vorbeifahren gestreift. Dabei hat er dessen Außenspiegel abgerissen und ein Schaden von rund 300 Euro verursacht.

Da der Unbekannte offenbar Trümmerteile von der Fahrbahn entfernte, sucht die Polizei nun nach Zeugen die hierzu Angaben machen können. Die Polizei Rastatt ist unter der Telefonnummer 07222 7610 zu erreichen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang