Skip to main content

Mann stirbt nach Messerstecherei

21-Jähriger wird in Mannheim mit Messer erstochen

Ein junger Mann wurde am Donnerstag mit einem Messer getötet, als er mit einem Gleichaltrigen in der Mannheimer Innenstadt gekämpft hat.

Die alarmierte Polizei hat den mutmaßlichen Messerstecher bereits festgenommen. (Symbolbild) Foto: Marcus Führer/dpa

Am Donnerstagabend war es zur Auseinandersetzung zwischen zwei 21-Jährigen gekommen, dies teilte die Polizei am Freitag mit. Einer der beiden erlitt dabei schwere Stichverletzungen und starb wenig später im Krankenhaus.

Der andere Mann wurde kurze Zeit später von Mannheimer Polizisten festgenommen. Weshalb es zum Streit zwischen den beiden Männern kam, hat die Polizei noch nicht bekannt gegeben.

nach oben Zurück zum Seitenanfang