Skip to main content

Mit Pyroshow

Karlsruher Band Saltatio Mortis gibt wegen Corona Konzert vor Pappkameraden

Wegen Corona gibt die Karlsruher Band Saltatio Mortis ein Konzert vor Pappaufstellern. Echte Fans können trotzdem dabei sein - per Livestream. Dafür haben sich die Mittelalter-Rocker einiges einfallen lassen.

Saltatio Mortis sorgen für Stimmung: So wild werden es die Pappkameraden beim Streamingkonzert nicht treiben. Bei Zoom darf aber live mitgerockt werden. Foto: Simon Volz

Die bundesweit bekannten Mittelalter-Rocker mit Karlsruher Wurzeln wagen sich mit ihrem ersten Streamingkonzert am 30. April auf für sie völlig neues Terrain.

Normalerweise sind sie auf Mittelaltermärkten wie dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum oder Open-Air-Festivals wie Wacken zuhause – nicht im Internet. „Bisher haben wir das vermieden“, sagt Dudelsackspieler und Gründungsmitglied Gunter Kopf alias Falk im Gespräch.

Doch nach 15 Monaten Konzertabstinenz und einer bislang nie live gespielten neuen Platte, hat es ihnen nicht mehr gereicht, gelegentlich als Gastmusiker für einzelne Songs bei Kollegen wie Fiddler’s Green und Subway To Sally auf der Streamingbühne zu stehen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang