Skip to main content

Insgesamt gibt es 300 Euro pro Kind

Wann Eltern das Corona-Geld bekommen: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Kinderbonus

Eine Finanzspritze für Familien hat die Bundesregierung in ihr Corona-Hilfspaket gepackt. Ab diesem Montag sollen die ersten Raten des Kinderbonus von insgesamt 300 Euro pro Kind ausgezahlt werden – aber nicht an alle gleichzeitig.

Dauerstress durch Doppelbelastung: In der Hochphase der Corona-Krise fühlten sich viele junge Elternam Rande ihrer Kräfte, weil Kitas und Schulen geschlossen hatten. Nun versüßt der Bund den Stress mit dem Kinderbonus. Foto:  Foto: Uwe Anspach

Wie und wann die Familien ihr Geld erhalten, welche Sonderfälle es gibt, wer nicht davon profitiert? Dazu hat unser Redaktionsmitglied Elvira Weisenburger die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Wie wird der Kinderbonus von 300 Euro ausgezahlt?

In zwei Raten bekommen die Eltern das Geld: 200 Euro überweist die Familienkasse im September, weitere 100 Euro im Oktober.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang