Skip to main content

Mehr als 9 Milliarden Euro Umsatz

Wie die Karlsruher Drogeriemarktkette dm ihren Umsatz nach kurzer Flaute steigern konnte

Die Drogeriemarktkette dm gehörte während des Lockdowns zu den Geschäften, die geöffnet bleiben konnten. Dennoch verlor das Unternehmen vorübergehend Marktanteile beim Umsatz. Jetzt konnte die Drogeriemarktkette diesen Trend aber wieder umkehren.

Dm auf Wachstumskurs: Das Unternehmen hat seinen Umsatz um 6,5 Prozent gesteigert. Foto: Uli Deck/dpa/Archiv

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang