Skip to main content

Vorfahrtsmissachtung und Wendemanöver

Auto überschlägt sich bei Doppel-Unfall bei Bauschlott

Doppelunfall zwischen Neulingen und Bauschlott am Montagabend: Gegen 19 Uhr missachtete ein Verkehrsteilnehmer eine Baustelle. 15 Minuten später krachte es erneut.

Überschlag nach Wendemanöver: Ein Autofahrer wollte wegen des anderen Unfalls auf der Strecke bei Bauschlott wenden und wurde gerammt. Foto: Igor Myroshnichenko

Zu zwei Unfällen ist es am Montag auf der Bundesstraße 294 am Ortseingang von Neulingen-Bauschlott gekommen. Nachdem sich bereits kurz vor 19 Uhr nach einer Vorfahrtsmissachtung eine Kollision mit zwei Verletzten ereignet hatte, kam es nur eine Viertelstunde später einen Kilometer entfernt erneut zu einem Zusammenstoß.

Unfall bei Bauschlott am Montagabend: Wegen missachteter Vorfahrt kollidierten zwei Fahrzeuge. Foto: Waldemar Gress

Ein Fahrer hatte aufgrund der Aufräumarbeiten wenden wollen und wurde dabei vom Fahrzeug einer Fahrerin aus Richtung Pforzheim gerammt, woraufhin sich sein Pkw überschlug. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Strecke zwischen Pforzheim und Bauschlott war längere Zeit in beide Richtungen gesperrt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang