Skip to main content

Wintereinbruch

Glatteis: Linienbus kommt im Enzkreis von der Straße ab

Im Enzkreis ist am frühen Dienstagmorgen ein Linienbus wegen Glatteis von der Straße abgekommen. Der Bus durchbrach eine Hecke und blieb hängen. Die Bergung gestaltete sich aufwendig.

Die Bergung gestaltete sich aufwendig. Foto: Waldemar Gress

Der Busfahrer war von Enzberg in Richtung Maulbronn unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Kieselbronn kam er wegen Glatteis nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Bus durchbrach eine Hecke und blieb auf einer Wiese hängen.

Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die aufwendige Bergung. Während des Einsatzes war die Straße gesperrt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang