Skip to main content

„Reichsbürger“ vor Anklage

Pforzheimer Terror-Beschuldigter will Kinder aus Erdtunnel befreit haben

Ein Jahr nach der großen Reichsbürger-Razzia soll die Gruppe um Prinz Reuß vor Gericht kommen. Schlüsselfigur ist Marco v. H. aus Pforzheim. Er inszenierte sich als Kämpfer einer globalen Geheimarmee. Und sollte das Startsignal zum Putsch geben.

Polizeibeamte verhaften Marco v. H. am 7. Dezember 2022 in Pfinztal-Wöschbach.
Die Führung der Gruppe Reuß zeigte sich zunächst begeistert über die vermeintlichen Kontakte des Pforzheimers Marco v. H. zu fremden Mächten. Das Bild zeigt seine Verhaftung am 7. Dezember 2022 in Pfinztal-Wöschbach. Foto: Franz Feyder

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang