Skip to main content

Autofahrerin bremst zu spät

Verkehrsunfall in Pforzheim mit zwei Verletzten

Der Auffahrunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen in Büchenbronn. Beide Autofahrerinnen wurden durch den Zusammenprall leicht verletzt.

Bei einem Auffahrunfall wurden zwei Personen verletzt. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Bei einem Verkehrsunfall sind am Donnerstagmorgen in Pforzheim-Büchenbronn zwei Personen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 22-jährige Autofahrerin gegen 10 Uhr auf der Pforzheimer Straße unterwegs. Kurz nach der Einmündung der Lerchenstraße musste sie verkehrsbedingt bremsen.

Eine hinter ihr fahrende 39-Jährige erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Durch den Unfall wurden beide Autofahrerinnen leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 3.000 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang