Skip to main content

Sieg gegen 1860 München

Nach Erfolg im DFB-Pokal: Winfried Schäfer traut dem KSC sogar den Einzug ins Finale zu

Den Mittwoch nutzen sie beim KSC, um nach dem Einzug in das Pokal-Viertelfinale die Köpfe frei zu bekommen. Winfried Schäfer, Trainer-Ikone im Wildpark der 1990er, sprach unter dem Eindruck des mit 1:0 gewonnenen „Drecksspiels“ bei 1860 München von einem guten Gefühl beim KSC.

Zweikämpfe vor der Karlsruher Bank: KSC-Rechtsverteidiger Marco Thiede lieferte sich auf dem Weg zum 1:0-Pokalsieg mit Münchens Kapitän Stefan Lex so einige beherzte Duelle.
Zweikämpfe vor der Karlsruher Bank: KSC-Rechtsverteidiger Marco Thiede (rechts) lieferte sich auf dem Weg zum 1:0-Pokalsieg mit Münchens Kapitän Stefan Lex so einige beherzte Duelle. Foto: Heike Feiner/imago images

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang