Skip to main content

Wetter

Amtliche Unwetterwarnung: Dauerregen in der Region

Der Deutsche Wetterdienst hat von Montag, 20. Mai, 5 Uhr, bis Mittwoch, 22. Mai, 6 Uhr, eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. Gewarnt wird vor Dauerregen wechselnder Intensität. Es werden Niederschlagsmengen zwischen 40 und 80 Liter pro Quadratmeter erwartet. In Staulagen werden auch Mengen von bis zu 100 Liter pro Quadratmeter erreicht.

Ein Kind fährt während eines Regenschauers mit einem Regenschirm auf ihrem Fahrrad über eine Brücke. Foto: Marc Tirl/Archivbild

Als Folge des Dauerregens kann es an Bächen und kleineren Flüssen zu Hochwasser und überfluteten Straßen kommen. Auch Erdrutsche können auftreten. Die Warn-App "KATWARN" rät außerdem, alle Fenster und Türen zu schließen.

Betroffene Regionen

Betroffene Regionen sind der Stad- und Landkreis Karlsruhe, der Kreis Rastatt, Enzkreis, die Stadt Pforzheim, die Kreise Calw und Freudenstadt sowie der Ortenaukreis.

BNN/tra
nach oben Zurück zum Seitenanfang