Skip to main content

Erotik oder Sexismus?

Anzüglich posierende Frauen auf Fahrgeschäften: ein Aufreger auch in Karlsruhe?

Bilder von anzüglich posierenden oder kaum bekleideten Frauen, die auf Rummel-Fahrgeschäften und Buden prangen, werfen aktuell eine Debatte um Sexismus auf. Hat die Diskussion die Karlsruher Schausteller schon erreicht?

Sexistische Frauenbilder auf den Fahrgeschäften der Schausteller.
Bunte Glitzerwelt: Die Grünen-Fraktionen im Stuttgarter und im Mannheimer Gemeinderat haben sich gegen den Sexismus auf Volksfesten beschwert. Hier ein Bild eines Fahrgeschäfts in Karlsruhe. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang