Skip to main content

Klaus N. Frick und der Held aus dem Weltall

Der Chefredakteur von Perry Rhodan ist ein Karlsruher

Die Schaltzentrale von Perry Rhodan befindet sich in Rastatt in den Büroräumen des Pabel-Moewig Verlags. Von dort aus steuert der in Karlsruhe lebende Chefredakteur Frick die zahlreichen Aktivitäten, die sich rund um Perry Rhodan drehen.

Seit über 20 Jahren Chefredakteur von „Perry Rhodan“: Klaus N. Frick lebt in Karlsruhe und leitet von Rastatt aus die Geschicke des Weltraumhelden. Foto: Artis – Uli Deck

Ich habe nun mein halbes Leben mit Perry Rhodan verbracht“, sagt Klaus N. Frick und scheint sich selbst ein bisschen darüber zu wundern. Doch eigentlich untertreibt er damit sogar noch. Denn seine Liebe zu dem unsterblichen Weltraumhelden begann schon als Schüler.

„1977 habe ich als 13-Jähriger die ersten Romanhefte von meinen Kumpels ausgeliehen“, erinnert sich der mittlerweile 57-Jährige. „Später habe ich mir dann jede Woche eins am Kiosk gekauft.“

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang