Skip to main content

Rätsel um den Namen

Erste Fotos: Harry und Meghan zeigen ihren Sohn

Die ersten Bilder sind da: Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben am Mittwoch erstmals ihren kleinen Sohn öffentlich präsentiert. "Er ist wirklich ruhig", sagte Meghan stolz über ihren Sohn: "Es ist magisch, es ist total toll. Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich."

Prinz Harry von Großbritannien und Meghan, Herzogin von Sussex, halten ihren noch namenlosen Sohn in der St. George's Hall im Windsor Castle im Arm. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Die ersten Bilder sind da: Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37) haben am Mittwoch erstmals ihren kleinen Sohn öffentlich präsentiert.

"Er ist wirklich ruhig", sagte Meghan stolz über ihren Sohn. "Es ist magisch, es ist total toll. Ich habe die zwei besten Jungs auf der Welt, ich bin wirklich glücklich", sagte Meghan im Schloss Windsor. Sie trug ein ärmelloses weißes Kleid, er einen grauen Anzug mit Krawatte. Meghan schwärmte vom "süßesten Temperament" ihres Sohnes. Er wisse nicht, von wem das Kind das habe, scherzte Harry.

Rätsel um den Namen

Bei dem Fototermin hielt Harry seinen schlafenden Sohn liebevoll im Arm. Welchen Namen das Kind bekommt, verriet das Paar noch nicht. Harry und Meghan bedankten sich für die Glückwünsche aus aller Welt.

"Baby Sussex", wie der Junge bisher in Großbritannien genannt wurde, war am Montag zur Welt gekommen. Der kleine Royal wog bei der Geburt knapp 3,3 Kilogramm. Der Junge steht an siebter Stelle in der Thronfolge - direkt nach seinem Vater.

Achter Urenkel der Queen

Der jüngste Royal ist das achte Urenkelkind von Königin Elizabeth II. (93) und der vierte Enkel von Prinz Charles. Der 70-jährige Thronfolger und seine Frau Camilla (71) sind auf Deutschlandreise. Nach Berlin und Leipzig besuchen sie ab Donnerstag München.

dpa
nach oben Zurück zum Seitenanfang