Skip to main content

Zwei Herzen in der Brust

Französischer Koch aus Ettlingen fiebert beim EM-Spiel am Herd mit

Wenn Deutschland am Dienstagabend gegen Frankreich in die EM startet, steht David Moren noch in der Küche. Der Franzose aus Ettlingen drückt „Les Bleus“ die Daumen.

Handy und Pfanne: Immer den aktuellen Spielstand im Blick hat der Franzose David Moren, Koch im „Pot au Feu“. Foto: Klaus Müller

Die zweite Halbzeit muss drin sein. Wird sie auch. Um 21.30 Uhr schließt die Küche im „Pot au Feu“. Gut für Koch David Moren. Sein Refugium ist die Küche in der Ettlinger Brasserie.

Und ja, der 30-jährige Franzose muss an diesem Dienstag kochen – eben dann, wenn eines der Spiele bei der Fußball-Europameisterschaft überhaupt angepfiffen wird: Deutschland gegen sein Heimatland, Frankreich.

Moren blickt dem in aller Ruhe entgegen. Ohne inneren Stress. In Zeiten von Handy und Co kann er sich auch während des Kochlöffelschwingens über den aktuellen Spielstand informieren.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang