Skip to main content

Karlsruher Ortsverein

Die Bergwacht hilft auch am Mount Klotz

Bei kaum einem Ortsverein der Bergwacht im Schwarzwald liegt das Haupteinsatzgebiet so weit vom Stammsitz entfernt wie beim Karlsruher. Die Bergretter kümmern sich um den Nordschwarzwald. Einmal im Jahr sind sie aber auch direkt in Karlsruhe im Großeinsatz.

Unterwegs in unwegsamem Gelände: Die Karlsruher Bergwacht rückt vor allem im Nordschwarzwald rund um die Hornisgrinde zum Rettungseinsatz ein. Foto: Dietmar Gräbe

Ein Gipfelkreuz sucht man auf der höchsten Erhebung im Karlsruher Stadtgebiet vergebens. Dafür tummeln sich Wildschweine rund um die nahe Grünwettersbach gelegene Stelle, die es auf 323 Meter über dem Meeresspiegel bringt.

Im Vergleich zu den großen Verwandten im Schwarzwald oder gar den Alpen gehen diese Ausläufer des Nordschwarzwalds ebenso wie der benachbarte Turmberg bestenfalls als Hügel durch. Trotzdem gibt es in Karlsruhe seit fast 100 Jahren eine Ortsgruppe der Bergwacht. Einmal im Jahr wird sie sogar zum Großeinsatz in der Stadt gerufen.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang