Skip to main content

Karlsruhe und Durlach

Neuer Schulterschluss: Narren machen immer mehr gemeinsame Sache in Karlsruhe

Die Chemie stimmt zwischen den ehrenamtlichen Fastnachtsorganisatoren in der Mitte Karlsruhes und am östlichen Rand: Endlich zieht jede Partei mit viel guter Laune beim jeweils anderen mit. Das Publikum profitiert.

Ein Pritschenwagen mit Narrenmotiv und Schriftzug „Wir sehen uns in Karlsruhe“
Ab jetzt zieht jeder mit: Die Narren-Dachorganisation FKF ist in Durlach dabei. Die Durlacher kommen dafür zwei Tage später in die Kernstadt. Foto: Rake Hora /BNN

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang