Skip to main content

Bundestagswahl am 26. September

Vorbereitungen in Karlsruhe laufen: Ab August kann jeder sein Kreuzchen machen

Am 26. September ist Bundestagswahl. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Schon im August können Karlsruher ihr Kreuzchen machen.

Urnengang im September: Am 26. September ist Bundestagswahl. Foto: Patrick Pleul/dpa

Vereinzelt tauchen schon Plakate zur Bundestagswahl in Karlsruhe auf. Langsam aber sicher laufen sich die Bewerber vor dem Urnengang am 26. September warm.

Weil die Briefwahl wie bei der Landtagswahl absehbar eine große Rolle spielen wird, gilt es frühzeitig, mögliche Wähler zu erreichen. Dabei ist derzeit noch nicht klar, wer alles auf dem Stimmzettel stehen wird.

BNN-Redaktionsmitglied Tina Givoni beantwortet die wichtigsten Fragen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang