Skip to main content

Vor dem nächsten Schritt

Studenten-Eisdiele „Goldzünglein“ sucht neue Heimat in Karlsruhe

Mit Eisröllchen nach thailändischem Vorbild hat sich das „Goldzünglein“ 2016 in Karlsruhe schnell einen Namen gemacht. Wo bisher die Eisdiele war, findet sich nun allerdings ein tunesisches Bistro. Was ist aus dem Traum zweier Studenten geworden?

Eisdiele statt Hörsaal: Ihab Awad steht so oft es geht selbst hinter der Theke und rollt die speziellen Kreationen. Aktuell sucht er mit Geschäftspartner Marcel Meckes nach einem neuen Standort. (Archiv) Foto: Goldzünglein

Am Zirkel ist das leise Klappern der silbernen Spachtel, die von flinken Händen über eine Metallplatte geschoben wird, verstummt. Wo noch vor wenigen Wochen zwei Karlsruher Studenten eine cremige Masse nach thailändischem Vorbild zu kleinen Eisröllchen verarbeiteten und mit verschiedenen Zutaten anreicherten, wird nun tunesisch gekocht.

Das Bistro „Sidi Bou Said“ hat in dem ehemaligen Kiosk an der Ecke Zirkel und Kronenstraße das „Goldzünglein“ abgelöst. Die Eisdiele, die innerhalb weniger Jahre viele Fans gewonnen hat, ist aber damit keineswegs Geschichte, versichert Inhaber Ihab Awad. Ganz im Gegenteil. Die Suche nach einem neuen Standort läuft. Geht es nach Awad, könnten weitere folgen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang