Skip to main content

Oberbürgermeister-Wahl in Karlsruhe

So hat Karlsruhe gewählt - die Ergebnisse im Überblick

Amtsinhaber Frank Mentrup geht in seine zweite Amtszeit als Karlsruher Oberbürgermeister. Bei der Wahl am Sonntag erhielt er 52,55 Prozent der Stimmen. Die Ergebnisse im Detail.

Viele Menschen gaben noch am Wahlsonntag ihre Stimme ab, wie hier im Wahllokal Goethe-Gymnasium. Foto: Rake Hora

Rund 233.000 Karlsruher waren an diesem Sonntag aufgerufen, mit ihrer Wahl über die Zukunft der Stadt zu entscheiden. Bereits im ersten Wahlgang setzte sich Amtsinhaber Frank Mentrup (SPD/Grüne) gegen seine fünf Mitbewerber durch. Er erhielt 52,55 Prozent der Stimmen.

Die Kandidaten und die Ergebnisse im Überblick:

Die Ergebnisse für Ihren Stadtteil und Ihren Wahlbezirk können Sie hier in unserer Tabelle abrufen. Um zwischen Stadtteilen und Wahlbezirken zu wechseln, nutzen Sie bitte die Navigation rechts oben in der Tabelle. Um die detaillierten Ergebnisse zu sehen, berühren Sie bitte die farbigen Balken.

Frank Mentrup konnte sein Ergebnis im Vergleich zur ersten Wahl 2012 nahezu halten - vor acht Jahren erhielt der von SPD und Grünen unterstützte Kandidat 55,25 Prozent der Stimmen. CDU-Herausforderer Sven Weigt erhielt 25,36 Prozent der Stimmen und lag damit knapp zehn Prozentpunkte unter dem Ergebnis von Parteikollege Ingo Wellenreuther vor acht Jahren, der 35,40 Prozent holte.

nach oben Zurück zum Seitenanfang