Skip to main content

Meinung

von Julia Weller

Nur 800 statt 1.500 Teilnehmer

Querdenker haben in Karlsruhe außerhalb ihrer Blase kaum Gehör gefunden

Die heiklen Szenen zwischen Polizeikräften und Antifa-Aktivisten haben von der Kundgebung der Querdenker an Fronleichnam in Karlsruhe abgelenkt. Aber auch ohne den umstrittenen Polizeieinsatz hätten die Querdenker in der Stadt kaum Gehör gefunden.

Was die Querdenker an Fronleichnam in Karlsruhe nicht mögen, machen sie klar. Foto: Bastian Drolshagen

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang