Skip to main content

Interview mit Rolf-Ulrich Kunze

KIT-Historiker warnt vor Parallelen zu Weimar: „Die Schamgrenzen sinken, die Aggressivität steigt“

Alarmierende Parallelen zur Weimarer Republik sieht der Historiker Rolf-Ulrich Kunze vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) in der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung. Seine größte Sorge gilt allerdings nicht den radikalen Rändern.

Er fordert mehr Mut zum Streit: Rolf-Ulrich Kunze findet es alarmierend, wenn Demokraten extremistischen Äußerungen beim Bäcker nicht mehr widersprechen – und wenn Lehrer bei Galgenmännchen-Demonstrationen mitlaufen. Foto: Gabi Zachmann / KIT

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang