Skip to main content

Event lockt Tausende an

„Sport in der City“: Karlsruher Friedrichsplatz wird zur großen Spielwiese

Mehr als 20 Vereine haben sich am Samstag vor dem Leichtathletik-Event „Karlsruhe springt“ unter dem Motto „Sport in der City“ mit Mitmach-Angeboten auf dem Friedrichsplatz präsentiert. Sportbürgermeister Martin Lenz war begeistert von der Resonanz und kündigte eine Wiederholung an.

Zu Hip-Hop-Rhythmen und Black Music fliegen blau-weiß-rot gestreifte Basketbälle aus jeder Ecke des mit Absperrgittern abgegrenzten Areals auf den Korb auf dem Karlsruher Friedrichsplatz. Foto: Matthias Kuld

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang