Skip to main content

Teilnehmer riskieren Abmahnung

Kostenlos Mittagessen in Karlsruhe? Start-up stoppt fragwürdige Werbestrategie

Online hat ein Start-up in Karlsruhe nach Menschen gesucht, die als Werbeträger gegen Bezahlung essen gehen wollten. Dabei hätten beide Seiten eine Abmahnung riskieren können. Das Unternehmen hat nun reagiert.

Wo gibt es Mittagessen? Diese App eines Start-ups aus der Region Karlsruhe will einen Überblick geben. Foto: Jörg Donecker

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang