Skip to main content

Zeugen gesucht

Trickdieb bestiehlt 78-Jährigen in der Karlsruher Südweststadt

Ein Trickbetrüger hat sich am Mittwochnachmittag unter einem Vorwand Zutritt zu der Wohnung eines 78-jährigen Mannes in der Karlsruher Südweststadt verschafft. Er konnte mehrere hundert Euro Bargeld sowie Schmuck entwenden.

Der Täter gab an, den Wasserdruck in der Wohnung des Geschädigten prüfen zu wollen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbil

Ein 78-jähriger Mann aus der Karlsruher Südweststadt ist am Mittwochnachmittag gegen 14.50 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Wie die Polizei mitteilte, verschaffte sich ein bislang unbekannter Trickbetrüger Zutritt in die Wohnung in der Boeckhstraße unter dem Vorwand, den Wasserdruck messen zu wollen.

Der 78-Jährige stellte erst kurze Zeit nachdem der Trickdieb die Wohnung verlassen hatte fest, dass mehrere hundert Euro Bargeld sowie mehrere Schmuckstücke entwendet worden waren. Der Geschädigte informierte daraufhin umgehend die Polizei. Von dem Trickbetrüger ist aktuell lediglich bekannt, dass es sich um einen korpulenten Mann mit schwarzen Haaren handeln soll.

Zeugen gesucht

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich telefonisch unter (07 21) 6 66 34 11 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt in Verbindung zu setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang