Skip to main content

Kommunikation in der Krise und Umgang mit Hasskommentaren

So nutzen Kommunalpolitiker in der Hardt die sozialen Medien

Facebook und Co. als neues Amtsblatt? Jede Gemeinde im Verbreitungsgebiet der BNN-Hardtausgabe hat einen anderen Ansatz zur modernen Öffentlichkeitsarbeit mit digitalen Medien.
5 Minuten

Das Verbreitungsgebiet der BNN-Hardtausgabe umfasst acht Gemeinden mit mehr als 111.000 Einwohnern. Die Gemeinden haben unterschiedliche Prägungen. Ein spannender Mix, auch in puncto Kommunikation mit den Einwohnern. Neben den klassischen Medien, wie Amtsblatt oder Gemeindehomepage, haben in den vergangenen Jahren bei manchen Gemeindeverwaltungen auch soziale Medien, wie beispielsweise Facebook oder Instagram, Einzug gehalten.

Petra Becker Foto: Rake HORA

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang