Skip to main content

Polizei sucht Zeugen

Unbekannter Einbrecher erbeutet in Karlsruhe-Rüppurr mehrere tausend Euro

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Rüppurr haben bislang unbekannte Täter mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Einbruch geben können.

Die Polizei konnte bislang die Täter nicht ausfindig machen und bittet Zeugen sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt in Verbindung zu setzen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Bislang unbekannte Täter sind am Montag in ein Wohnhaus im Karlsruher Stadtteil Rüppurr eingebrochen und haben Bargeld gestohlen.

Laut Polizeiangaben verschafften sich die Täter zwischen 8.30 Uhr und 19.30 Uhr über ein Gartentor Zugang zu dem Grundstück im Holderweg und öffneten anschließend gewaltsam die Terrassentür. Im Inneren begaben sie sich lediglich in das Büro im Erdgeschoss und entwendete dort eine gelbe Geldbox mit mehreren Tausend Euro. Anschließend konnten sich die Täter unerkannt vom Grundstück entfernen.

Wer Hinweise geben kann, soll sich bitte mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter (0721) 666 3411 in Verbindung setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang