Skip to main content

Defekt löst Brand aus

Anhänger von Lastwagen fängt in Bad Schönborn Feuer

Der Anhänger eines Sattelzuges hat am Montag in Bad Schönborn gebrannt. Der Berufsfahrer konnte das Feuer gerade noch rechtzeitig bemerken und den Hänger abkoppeln. 20 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die freiwillige Feuerwehr hat den Brand schnell gelöscht. Unser Bild ist ein Symbol. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Vorfall hat sich am frühen Montagmorgen in Bad Schönborn ereignet. Wie die Karlsruher Polizei mitteilt, war der 60-jährige Fahrer kurz vor 4.45 Uhr auf der Dr. Alfred-Weckesser-Straße in Langenbrücken unterwegs. Dabei fiel ihm auf, dass die hintere Achse seine Anhängers zu brennen begann.

Daraufhin hielt der Mann an und koppelte den Hänger kurzerhand von der Zugmaschine ab. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr aus Bad Schönborn rückte kurze Zeit später mit vier Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften an. So konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat vermutlich ein technischer Defekt das Feuer ausgelöst. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang