Skip to main content

Entscheidung im 2. Wahlgang

Klaus Detlev Huge bleibt Bürgermeister von Bad Schönborn

Klaus Detlev Huge (SPD) bleibt Bürgermeister von Bad Schönborn. Er setzte sich am Sonntag mit 52,4 Prozent der Stimmen gegen seine Herausforderin Sybille Klett (CDU-Mitglied) durch. Die Stuttgarterin erhielt 47,4 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,39 Prozent.

Klaus Detlev Huge (SPD) bleibt Bürgermeister von Bad Schönborn. Foto: Zäpfel

Klaus Detlev Huge (SPD) bleibt Bürgermeister von Bad Schönborn. Er setzte sich am Sonntag im zweiten Wahlgang mit 52,4 Prozent der Stimmen gegen seine Herausforderin Sybille Klett (CDU-Mitglied) durch. Die Stuttgarterin erhielt 47,4 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,4 Prozent.

bnn.de hatte diese Runde und auch schon den ersten Wahlgang mit einem Live-Ticker begleitet. Der Ticker vom 17. Februar ist hier nachzulesen:

Die Bruchsaler Rundschau berichtet in ihrer Ausgabe am Montag, 18. Februar, ausführlich über die Wahl in Bad Schönborn. Die digitale Ausgabe der Rundschau kann unter diesem Link 14 Tage lang kostenlos getestet werden .

nach oben Zurück zum Seitenanfang