Skip to main content

Diebstahl aus Sportzentrum

500 Flaschen Leergut entwendet: Polizei sucht flüchtige Mädchen

Rund 500 Flaschen Leergut sind am Samstagmorgen auf dem umzäunten Gelände „Im Sportzentrum“ in Kronau entwendet worden. Zeugen beobachteten Polizeiangaben zufolge zwei unbekannte Mädchen bei der Tat.

500 mal Pfand abgeben, lautet wohl der Plan der beiden Diebinnen. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Zum Tatzeitpunkt, gegen 9.45 Uhr, sind die beiden Mädchen nach Polizeiangaben von einem Zeuge beobachtet worden, wie sie aus dem umzäunten Außenbereich der Sporthalle die Flaschen entwendeten.

Ein Zeuge schätzt die beiden Tatverdächtigen auf ein Alter von 14 bis 16 Jahre.n

Im umzäunten Bereich leerte einer der Jugendlichen die Flaschen aus einer Kiste in die mitgeführten 120 Liter Plastikmüllsäcke. Ihre Begleiterin ist zu diesem Zeitpunkt schmiere gestanden, so die Polizei weiter.

Als die beiden Täterinnen bei der Tatausführung durch den Zeugen gestört worden sind, machten sie sich in Richtung Bahnhof Mingolsheim aus dem Staub.

Trotz einer kurzen Verfolgung zu Fuß, hat der Zeuge die beiden jungen Frauen aus den Augen verloren.

Das Polizeirevier Bad Schönborn ist nun auf der Suche nach weiteren Zeugen, die Hinweise über die flüchtigen Mädchen geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07253 80260 zu melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang