Skip to main content

Über 1.000 Euro Sachschaden

Fahrkartenautomaten in S-Bahnen in Östringen aufgebrochen

Wie viel Bargeld der Unbekannte letztendlich entwenden konnte, als er in vier abgestellten Straßenbahnen deren Fahrkartenautomaten aufbrach, ist noch nicht sicher.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Bei insgesamt vier Straßenbahnen hat ein bisher noch Unbekannter am frühen Mittwochmorgen Fahrkartenautomaten in einer Fahrzeughalle in Odenheim aufgebrochen und dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei verschaffte sich der Dieb, zwischen 3 und 5 Uhr, gewaltsam Zutritt über eine Tür in die Abstellhalle. Anschließend suchte er die Bahnen auf und öffnete mit erheblichem Kraftaufwand die Automaten. Der dabei angerichtete Sachschaden wird über 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen, nimmt das Polizeierevier Bad Schönborn unter 07253 802 60 entgegen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang