Skip to main content

Zeugen gesucht

Kind in Philippsburg angefahren: Fahrerflucht

In Philippsburg ist am Donnerstagabend ein Kind in der Bruhrainstraße angefahren worden. Der Fahrer des weißen PKW entfernte sich vom Unfallort.

Der Fahrer des Lastwagen hat die Polizei verständigt, nachdem er die fünf Personen entdeckt hat. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 10-jähriger Junge ist am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr an der Bruhrainstraße Einmündung Gerstenfeldstraße in Philippsburg von einem weißen PKW angefahren worden. Der Fahrer des Fahrzeugs beging Fahrerflucht.

Laut Stand der Ermittlungen befand sich der Junge neben seinem Fahrrad auf dem Gehweg, als der Autofahrer von der Bruhrainstraße kommend rechts in die Gerstenfeldstraße einbog, die Kurve schnitt und dem Kind über den Fuß fuhr. Der Fahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich ein Bild vom Zustand des Jungen zu machen.

Zeugen gesucht

Aufgrund des Schocks konnte der 10-jährige nur erkennen, dass es sich um ein weißes größeres Fahrzeug handelt. Wer in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht hat, kann sich mit der Verkehrspolizei Karlsruhe unter (07 21) 94 48 44 in Verbindung setzen.

nach oben Zurück zum Seitenanfang