Skip to main content

Am Mittwoch

72-jähriger Fahrradfahrer in Waghäusel von Auto erfasst

Ein Senior war am gestrigen Vormittag mit dem Fahrrad unterwegs, als er plötzlich mit einem Auto kollidierte. Der 72-jährige musste daraufhin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Autofahrer missachtete die Vorfahrt. (Symbolbild) Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein 72-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochvormittag in Waghäusel von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Wie das Polizeipräsidium Karlsruhe informierte, war der 57-jährige Autofahrer gestern gegen 10.30 Uhr auf der Ringstraße unterwegs und wollte die Philippsburger-Straße überqueren. Beim Einfahren in die Kreuzung missachtete er allerdings die Vorfahrt des Fahrradfahrers, der den Radweg auf der Fahrbahn benutzte. Es kam zu einer Kollision, bei welcher der 72-Jährige auf die Straße geschleudert wurde.

Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Schwerverletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang