Auch in diesem Jahr werden wieder viele Besucher vor den Toren der Schwarzwaldhalle auf die Eröffnung warten. | Foto: Tanja Rastätter

Ab 7. Februar geht es los

Pfennigbasar in Karlsruhe startet nächste Woche

Anzeige

Für viele Schnäppchenjäger ist der Karlsruher Pfennigbasar ein Pflichttermin. Der Basar wird nächste Woche bereits zum 52. Mal veranstaltet. Noch bis Samstag können gebrauchte Waren in der Schwarzwaldhalle vorbei gebracht werden.

Die Kleider, Kunstwerke, Bücher, CDs, Spielsachen oder Elektrogeräte können heute bis 18 Uhr, am Freitag von 10 bis 14 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr in der Karlsruher Schwarzwaldhalle abgegeben werden. In dem Flyer gibt es eine Übersicht, was gesammelt wird und was nicht.

Damenschuhe in Hülle und Fülle. | Foto: Tanja Mori Monteiro

Wann hat der Pfennigbasar geöffnet?

Der etwas andere „Flohmarkt“, der vom Internationalen Frauenclub Karlsruhe organisiert wird, öffnet am Donnerstag, 7. Februar, von 10 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr, am Freitag, 8. Februar, von 10 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr und am Samstag, 9. Februar, von 10 bis 14 Uhr.

Mehrere Tausend Besucher erwartet

Jahr für Jahr kommen rund 30.000 Besucher zu dem beliebten Markt, der unter der Schirmherrschaft von Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup steht. Auch 2019 werden wieder mehrere Tausend Besucher erwartet. Der Erlös kommt sozialen Projekten zu Gute. In den vergangenen Jahren wurden über vier Millionen für wohltätige Zwecke gesammelt.