Skip to main content

Inzidenz unter 165

Schulen in Baden-Baden dürfen zum Wechselunterricht zurückkehren

Die Schulen im Stadtkreis Baden-Baden können ab Donnerstag zum Wechselunterricht zurückkehren. Zuvor lag die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter dem maßgeblichen Grenzwert von 165.

Die Schulen in Baden-Baden dürfen zum Wechselunterricht zurückkehren. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Aus organisatorischen Gründen können die Schulen dafür eine Übergangsfrist von bis zu drei Tagen in Anspruch nehmen. Das teilte das Landratsamt in Rastatt mit.

Kindertageseinrichtungen sowie erlaubnispflichtige Kindertagespflege könnten den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ebenfalls wieder ab 6. Mai aufnehmen, teilte das Landratsamt mit. Sie sind von der Übergangsfrist nicht betroffen.

Diese Einrichtungen bleiben geschlossen

Folgende Einrichtungen bleiben laut Landratsamt geschlossen: außerschulische Einrichtungen der Erwachsenenbildung und ähnliche Einrichtungen, Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen. Online-Angebote sind weiterhin möglich.

In Ballett- und Tanzschulen ist Paartanz von Paaren die in einem Haushalt leben sowie von Paaren in einer festen Beziehung aus zwei verschiedenen Haushalten zulässig.

nach oben Zurück zum Seitenanfang