Skip to main content

Liebe zum Automobil

Gernsbacher erfüllt sich mit VW-Bus T1 einen Kindheitstraum

Benjamin Pühse aus Gernsbach hat sich vor drei Jahren einen VW-Bus T1 von 1975 zugelegt. Damit ging ein Kindheitstraum in Erfüllung.

Benjamin Pühse hat sich mit seinem VW Bus T1 einen Jungentraum erfüllt Foto: Hans-Peter Hegmann

Aus Jungenträumen werden bekanntlich oft Männerwünsche. Wenn sich diese dann irgendwann noch erfüllen, ist das umso schöner. Einer dieser Glücklichen ist Benjamin Pühse aus Gernsbach.

Nachdem er „als junger Kerl“, wie er sein damaliges Alter definiert, mit dem Onkel und dessen VW-Käfer in den 80er Jahren immer wieder auf VW-Treffen war, sah er irgendwann seinen ersten restaurierten VW-Bus T1.

„Ich war sofort schockverliebt und das Bild dieser auffälligen Front mit den geteilten Windschutzscheiben zum Ausstellen und dem großen VW-Emblem geisterte jahrelang durch meinen Kopf“, so Pühse.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang