Skip to main content

Skifahren in der Pandemie

Hundseck-Skilift bei Ottersweier ist jetzt privat buchbar

Der Hundseck-Skilift bei Ottersweier kann jetzt stundenweise privat gemietet werden. Die Termine der ersten Woche waren schnell vergeben.

Daniel Karcher am Hundseck-Skihang, der nun für je einen Haushalt und maximal zwei Stunden vermietet wird. Foto: Katrin König-Derki

Ab Anfang Januar erhielten Daniel und Nathalie Karcher zunehmend Anfragen, ob sie ihren Skilift auf Hundseck nicht doch - dem Konzept anderer Betriebe im Höhengebiet folgend - in eingeschränkter Form öffnen wollten.

Parallel dazu beobachteten die Geschwister, wie die Menschenmengen ihre Hänge einnahmen, um bei idealen Schneeverhältnissen zu rodeln oder zu wandern. „Das bekam auch die Polizei nicht unter Kontrolle. Massen von Besuchern - ohne Masken, ohne Wahrung der Mindestabstände. Wir beschlossen, bis zum Ende der Weihnachtsferien abzuwarten, und blieben erst einmal daheim“, sagt Daniel Karcher.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang