Skip to main content

Nest am Kirchplatz

Nach 50 Jahren: Störche brüten wieder in Bühler Kernstadt

Erstmals seit Jahrzehnten brüten wieder Weißstörche in der Bühler Innenstadt. Damit knüpfen sie an eine Tradition an, die viele Anekdoten hervorgebracht hat.

Auf hoher Warte: Die neuen Bühler Stadtstörche haben sich die Platane am Rand des Kirchplatzes zum Nestbau auserkoren. Bis Anfang der 1960er-Jahre nisteten Weißstörche auf dem Kirchturm. Foto: Jörg Seiler

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang