Skip to main content

Fast 60.000 Euro Sachschaden

Graffiti-Streifzug durch Gernsbach: Junger Mann muss ein Jahr ins Gefängnis

Ein zum Tatzeitpunkt 23 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf den 13. November 2022 mindestens 13 Autos, mehrere Hausfassaden sowie öffentliche Gebäude im Murgtal mit Farbe besprüht. Jetzt muss der Täter ins Gefängnis. 

Beschmiertes Garagentor.
Die massiven Schmierereien betreffen auch Gebäude und Garagen von Privatleuten im Murgtal. Die meisten von ihnen bleiben wohl auf ihren Kosten sitzen. Foto: Christian Schmeiser

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang