Skip to main content

Hip-Hop-Tänzer wird WM-Dritter

Weltklasse-Tänzer aus Weisenbach: Krankheit kann Giancarlo Jolibois nicht stoppen

Giancarlo Jolibois aus Weisenbach hat eine Autoimmunkrankheit und leidet unter Haarausfall. Dennoch sucht der 14-jährige Weisenbacher als Hip-Hop-Tänzer das Rampenlicht. Mit Erfolg: Bei der WM wurde er Dritter.
3 Minuten

Giancarlo Jolibois aus Weisenbach ist mehrfacher Deutscher Meister im Hip-Hop-Tanz. Bei der Weltmeisterschaft im Sommer wurde er Dritter. Für einen Werbespot stand er gemeinsam mit Schauspieler Elyas M’Barek vor der Kamera. Auch seine Krankheit kann ihn nicht bremsen.

Giancarlos Trophäensammlung ist imposant: Ein Dutzend Pokale und unzählige Medaillen zieren die Wände seines Zimmers. Der Weisenbacher wurde Deutscher Meister, Süddeutscher Meister und nahm mehrmals an der WM in Glasgow teil.

Weiterlesen? Registrieren!

  • Zugriff auf alle Inhalte von BNN+
  • Kostenlos bis Jahresende, kein automatisches Abo
  • Weniger Werbung
Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang