Skip to main content

Zünfte im Narrenbund wollen einige Akzente setzen

So soll es trotz Corona-Pandemie 2021 in der Ortenau närrisch werden

Voriges Jahr hatten die Fastnachter noch Glück, aber 2021 geht wegen der Corona-Pandemie nichts. Und dennoch: Mit viel Einfallsreichtum wollen die Zünfte dennoch ein paar bunte und erlaubte Akzente gegen die allgemeine Tristesse setzen. Und kreativ, wie Narren sind, dürften manche dieser Akzente durchaus für einen Aha-Effekt sorgen.

Wilde Germanen: Die Sasbachwaldener Narrenzunft setzt alljährlich Akzente bei der Fastnacht. In diesem Jahr wird es solche Bilder allerdings nicht geben, denn auch der Große Mittelbadische Fastnachtsumzug ist abgesagt. Foto: Roland Spether

Die Corona-Pandemie 2021 bringt die ganze Fastnacht zum Erliegen. Die Veranstaltungen in den närrischen Hochburgen Achern, Kappelrodeck oder Sasbachwalden sind abgesagt. Aber fällt wirklich die Fastnacht komplett aus? Nein! „Wenn wir es personell hinbekommen, wollen wir den Ort zumindest mit den Wimpeln zieren“, berichtet Josef Müller, der Präsident der Kappelrodecker Narrenzunft.

Und im Offenburger Stadtteil Bühl wollen die Muhrbergdachse mit der „Biehler Guggemusik Schnoogesurrer“ Fastnachtsschmuck an die Haushalte verteilen, damit jeder Bühler seinen Weihnachtsbaum närrisch umdekorieren kann. Die Saschwaller Germanen planen gar einen Lieferservice für Närrische Überlebens-Pakete.

Mitreißende Narretei: Ein Wahrzeichen der fünften Jahreszeit in Kappelrodeck ist urige Fastnacht in den Gaststätten. Auch das fällt in diesem Jahr flach. Foto: Roland Spether

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang