Skip to main content

Sinkende Corona-Zahlen

Oberbürgermeister Muttach will Maskenpflicht in Achern weiterhin durchsetzen

Ist es schon die sehnlich erwartete Entspannung? Die Corona-Ansteckungszahlen sind im Ortenaukreis deutlich gesunken. Anlass für viele, am ersten Frühlingswochenende auf jede Vorsicht zu pfeifen.

Immer mehr Menschen verzichten angesichts sinkender Corona-Ansteckungszahlen in der Öffentlichkeit auf den Mundschutz - und oft auch auf den nötigen Abstand. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Zum ersten Mal seit rund vier Monaten ist im Ortenaukreis die Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen wieder unter die wichtige Marke von 35 gefallen.

Die Menschen haben dies am ersten Frühlingswochenende des neuen Jahres allerdings bereits vorweg genommen: Nur die Wenigsten hielten am vergangenen Samstag und Sonntag in vielen Innenstädten die Abstandsregeln ein, sie waren, auch in Gruppen, ohne Maske und ohne Abstand unterwegs.

Die Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte planen nach Informationen unserer Redaktion eine gemeinsame Aktion, um die Maskenpflicht wieder durchzusetzen.

Kostenlos weiterlesen

  • 7 Tage BNN+ lesen
  • Kein Abo, keine Kosten
  • Weniger Werbung

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN ist berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang