Skip to main content

Auffahrunfall im Kreis Ortenau

Friesenheim A5: Crash einer 20-jährigen Fahrerin mit einer Sattelzugmaschine

Kollision zieht einen Sachschaden von 20.000 Euro nach sich.

Bei dem Zusammenprall der zwei Fahrzeuge am gestrigen Nachmittag gab es keine Verletzte. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilte, kam es am Mittwochnachmittag auf einem Autobahnparkplatz in Höhe Schutter zu einem Zusammenprall zweier Fahrzeuge, welcher zu etwa 20.000 Euro Sachschaden geführt hat. Nachdem ein 61 Jahre alter Fahrer einer Sattelzugmaschine aus einer mittig gelegenen Parklücke herausfuhr, kollidierte er mit einer dort ordnungsgemäß fahrenden 20-jährigen Mercedes-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt.

nach oben Zurück zum Seitenanfang