Skip to main content

Klasse in Quarantäne

Corona-Fall an Heimschule Lender in Sasbach

Das Coronavirus breitet sich im Ortenaukreis wieder aus. Drei Schulklassen müssen in häusliche Quarantäne, darunter eine der Heimschule Lender in Sasbach.

Drei Corona-Fälle an Schulen im Ortenaukreis: Betroffen ist unter anderem die Heimschule Lender in Sasbach, eine Klasse wurde in häusliche Quarantäne geschickt. Foto: Uli Deck / dpa

Auch an der Heimschule Lender in Sasbach gibt es jetzt einen Corona-Fall. Nach Angaben des Offenburger Gesundheitsamts wurde eine Klasse der Heimschule sowie zwei Klassen der Offenburger Eichendorff-Schule vorsorglich in häusliche Quarantäne geschickt. Derzeit laufe die Ermittlung der Kontaktpersonen, um eine weitere Ausbreitung des Erregers zu verhindern.

Neun Neuinfektionen im Kreis

Laut Evelyn Bressau, Leiterin des Gesundheitsamts, habe man bislang aber keine Hinweise darauf, das sich bisher im Ortenaukreis das Coronavirus in einer Schule weiter verbreitet habe.

Entweder, so Bressau, seien die Vorsichtsmaßnahmen für den Unterricht ausreichend, oder Jugendliche seien besser gegen eine Übertragung des Erregers geschützt als vielfach angenommen wurde.

Von Dienstag auf Mittwoch kam es im Ortenaukreis zu neun Neu-Infektionen mit dem Virus. Drei der bestätigten Fälle stammen aus Sasbach. Damit steigt die Fallzahl der nach einem positiven Labornachweis bestätigten Corona-Infizierten auf 1587. Die neuen Covid-19-Fälle stammen aus Ottenhöfen, Willstätt, Schutterwald, Sasbach (3), Schuttertal und Offenburg (2).

nach oben Zurück zum Seitenanfang