Skip to main content

Unachtsamkeit im Straßenverkehr

Zwei Personen nach Unfall bei Willstätt leicht verletzt

Bei einem Unfall zwischen zwei Motorrädern auf der L 90 bei Willstätt sind am Dienstag zwei Person leicht verletzt worden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Die beiden Verletzten wurden mit dem Krankenwagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 17-jährige Unfallverursacherin gegen 17.15 Uhr auf ihrem Motorrad auf die Einmündung zur L 90 bei Willstätt. Beim Einfahren auf die Landstraße übersah sie den 49-jährigen Fahrer eines weiteren Motorrads. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Yamaha der 17-Jährigen wurde durch den anwesenden Vater versorgt und das Kraftrad des 49-Jährigen wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden der Yamaha beläuft sich auf etwa 1.000 Euro und der des anderen Motorrads auf etwa 500 Euro.

nach oben Zurück zum Seitenanfang