Skip to main content

Zeugen gesucht

Unbekannter pumpt Dieselkraftstoff in Bietigheim ab

Einem Dieb ist am Mittwoch wohl der Sprit ausgegangen, denn er hat Kraftstoff aus einem Bagger in Bietigheim abgelassen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, um dem Täter auf die Spur zu kommen.

Die Polizei sucht nach einem unbekannten Dieb, der Diesel aus einem Bagger gestohlen hat. (Symbolbild) Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein bislang unbekannter Dieb hat sich am Mittwochabend auf einer örtlichen Deponie an der Bundestraße 3, gegenüber dem dortigen Kieswerk, an einem Bagger zu schaffen gemacht. Wie die Polizei mitteilte, soll er in einem Zweitraum zwischen 19.20 und 20 Uhr Diesel aus dem Tank in mehrere Kanister abgepumpt haben.

Anschließend suchte er mit seinem Fahrzeug zunächst das Weite. Erst kurz vor 22 Uhr kehrte der Täter erneut zur Deponie zurück, entfernte sich jedoch laut Polizei ohne weiteres Diebesgut vom Gelände mitzunehmen. Der Sachschaden ist nach derzeitigem Stand noch nicht bekannt.

Die Polizei hat einen Zeugenaufruf gestartet, um den unbekannten Täter zu finden. Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um einen anthrazitfarbenen Transporter, möglicherweise ein Ford Transit, handeln. Der männliche Unbekannte wird als etwa 30 bis 40 Jahre alt und Brillenträger beschrieben. Er soll helle mittellange Haare gehabt haben und mit einer hellen Hose sowie einem Anorak mit fellbesetzter Kapuze bekleidet gewesen sein. Außerdem trug er während des Diebstahls Arbeitshandschuhe mit abgesetztem Griffprofil.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, soll sich unter der Rufnummer (0 72 45) 91 27 10 bei den Ermittlern des Polizeipostens Bietigheim melden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang