Skip to main content

Zeugen gesucht

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf Rastatter Parkplatz

Als der Fahrer eines Hondas am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr zu seinem geparkten Auto zurückkehrte, fand er einen Schaden auf der Fahrerseite seines Fahrzeugs vor. Die Polizei bittet bei den Ermittlungen um die Mithilfe der Bürger.

Der Verkehrsunfall hat sich auf dem Parkplatz eines Discounters im Biblisweg in Rastatt ereignet. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Einen Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro hat am Dienstagnachmittag ein Honda-Fahrer vorgefunden, als er zu seinem geparkten Fahrzeug zurückkam. Zwischen 17 Uhr und 17.15 Uhr hatte er diesen auf dem Parkplatz eines Discounters im Biblisweg abgestellt, wie die Polizei mitteilt.

Ein unbekannter Fahrer hatte das Auto beschädigt und sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt. Der Schaden befindet sich auf der Fahrerseite des Hondas. Der Fahrer kontaktierte die Polizei, die Ermittlungen nach dem Täter blieben bislang aber erfolglos.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter (0 72 22) 76 10 an das Polizeireviers Rastatt zu wenden.

nach oben Zurück zum Seitenanfang