Skip to main content

Lebensgefährlich verletzt

Verkehrsunfall in Waldachtal: 85-Jähriger von LKW angefahren

Bei einem Verkehrsunfall in Waldachtal im Landkreis Freudenstadt wurde ein 85-jähriger Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Der Mann wurde mit seinem Rollator vermutlich von einem LKW angefahren.

Der Verkehrsunfall hat sich in Waldachtal im Falkenweg ereignet. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 85-Jähriger ist am Mittwochmittag gegen 14.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Waldachtal lebensgefährlich verletzt worden. Der Fußgänger wurde vermutlich von einem beteiligten LKW angefahren, wie die Polizei mitteilt.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der 57-jährige LKW-Fahrer im Eulenweg und bog nach links in den Falkenweg ab. Der 85-jährige Fußgänger befand sich mit seinem Rollator im Falkenweg. Beim Abbiegevorgang wurde der 85-jährige offenbar von dem LKW angefahren, stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Ermittlungen der Verkehrsdienstaußenstelle Freudenstadt zum Unfallhergang dauern an. Zur Klärung der genaueren Umstände des Unfalls wurde auch ein Sachverständiger eingeschaltet, der ein Gutachten vorlegen wird.

nach oben Zurück zum Seitenanfang