Skip to main content

Der steinige Weg

Bergsteigen trotz Höhenangst? In den Allgäuer Hörnerdörfern kann man das lernen

Grauer Fels kann mächtig einschüchtern. Wer Höhenangst hat, bekommt es mit Adrenalin zu tun. Manche haben sogar Angst vor sich selbst. Doch es gibt Auswege.

Eine Frau lässt sich an einer Steilwand in den Allgäuer Alpen von einem Bergführer abseilen.
In den sicheren Händen des Bergführers Hajo geht es beim Höhenangsttraining am Besler, einem kleineren Berg mit steilem Gipfelaufbau in den Allgäuer Alpen, über gut 20 Meter hinab an einer Steilwand. Foto: Isabel Steppeler

Kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse, um alle Artikel auf bnn.de 7 Tage lang kostenlos zu lesen. Sie gehen damit kein Risiko ein. Denn die Registrierung geht auf keinen Fall in ein Abo über – versprochen!

Bei der Nutzung unseres Angebots gelten unsere AGB und die Widerrufsbelehrung. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die BNN sind berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zur Information über eigene und ähnliche Produkte (wie BNN+, ePaper oder Zeitung) zu nutzen. Sie können der Verwendung jederzeit hier widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
nach oben Zurück zum Seitenanfang